der-rollenshop.de verwendet Cookies.
x

Inlineskate Test

- Weniger ist mehr: Triskates überholen 4-Roller -

der-rollenshop.de Inlineskate Test bezieht sich auf ausgewählte Modelle der größten Hersteller am Skatemarkt. Dazu zählen Powerslide, Rollerblade, K2, Bont & Fila. In unserem Inlineskate Test wollen wir euch einen Überblick über die Innovationen & Änderungen der einzelnen Skatemodelle verschaffen. Dies ist eine Testserie und wird ständig mit neuen Tests von neuen Modellen erweitert.

Die getesteten Modelle gehen über Fitness-& Urbanskates bis hin zum Einstiegs Wettkampfskate. Allerdings lassen sich nicht alle Modelle klar voneinander abgrenzen. Beispielsweise ermöglichen einige Fitnessskates aufgrund ihrer sportlichen Ausstattung durch aus einen Wettkampf. Die neuen Powerslide Urban Skates mit dem 3x125mm Setup sind nicht nur super wendig, sie machen aufgrund ihrer Rollengröße  auch auf der Langstrecke Sinn.

Die Testkriterien

Die  einzelnen Unterkriterien wurden auf einer Skala von 1-10 bewertet und bilden zusammen einen Durchschnittswert welcher den Wert des Oberkriteriums darstellt.

Verdeutlichung an folgendem Beispiel:
Die Bremse wurde anhand der Unterkriterien Wirkung und Winkel bewertet.
Die Wirkung wurde mit 8 Punkten bewertet, der Bremswinkel wurde mit 10 bewertet, somit ergibt sich für die Oberkategorie ein Gesamtwert von (10+8)/2 (Anzahl der Unterkriterien)  =  9

Alle Gesamtwerte addiert geteilt durch die Anzahl der Oberkriterien ergibt dann eine Gesamtpunktzahl je Skate.

Die Gewichtung der Kriterien
Alle Krieterien fließen mit gleicher Gewichtung in die Gesmatberwetung des Skates ein. Allerdings sollte dabei unterschieden werden, welche Anfordungen an den Skate gestellt werden. Ein Einsteiger legt mehr Wert auf Komfort, ambitionierte oder Wettkampf Skater legen hingegen mehr Wert auf eine gute Kraftübertragung. Daher ist die Betrachtung der einzlenen Unterkriterien auch immer intressant.

 

Die Inlineskate Test Modelle