Inline Skate Test - Rollerblade Maxxum 100mm


Das Verschlusssystem des Rollerblade Maxxum bietet drei verschiedene Verstellmöglichkeiten, welche für den perfekten Sitz sorgen. Der Maxxum besitzt zwei Schnallen und eine klassische Schnürung. Durch diese Möglichkeiten bietet der Skate viel Druck und Halt. Diese Stabilität sorgt für viel Kontrolle über den schnellen und zugleich wendigen Rollerblade Maxxum. Durch die härtere Außenschale des Skates ist der Maxxum allerdings etwas schwierig zu schnüren.


Der Oberschuh des Maxxum ist mit einer Schale im „Skelett-Design“ versehen. Die vielen Aussparungen lassen eine gute Belüftung erahnen, welche sich in unserem Inlineskate Test leider nicht so richtig bestätigt werden konnte. Der dick gepolsterte Innenschuh sorgt für viel Komfort, allerdings nimmt der dem Schuh auch ein wenig die Belüftung.


Auch der Rollerblade Maxxum ist mit der Top-Rolle von Rollerblade ausgestattet. Die Rollerblade Hydrogen bietet hervorragende Rolleigenschaften und geringe Verschleißwerte. Das PU in der Härte  85a hat eine sehr gute Mischung aus Speed, Komfort und Grip. Der Maxxum ist mit einer HiLo-Schiene versehen und dabei mit 3x100 & 1x90mm Rollen ausgestattet. Dies macht den Skate schnell und zugleich wendig, denn die Schienenlänge wird durch das HiLo Setup verkürzt, die Standhöhe verringert und erlaubt dabei dennoch einen 100mm Radius für insgesamt sechs Rollen. Die Kombination der niedrigen Standhöhe und des guten Grips geben in Kurvenfahren ein sicheres Gefühl..


Im Lieferumfang des Rollerblade Maxxum ist eine Bremse enthalten. Diese kann bei Bedarf einfach montiert werden. Eine entsprechende längere Achsen zur Montage ist natürlich auch im Umfang enthalten. Die Wirkung der Bremse ist sehr gut und der Stopper hat gute Verschleißwerte.


Bei den Fahreigenschaften überzeugt der Rollerblade Maxxum in allen Kriterien. Das bereits angesprochene Schienensetup sorgt dabei für die gute Bewertung in den Bereichen Speed und Wendigkeit.


Insgesamt stellt sich in unserem Inlineskate Test heraus, dass der Rollerblade Maxxum ein Stadtskate ist, welcher aber auch die ohne große Anstrengung die längeren Strecken zulässt. Prädikat empfehlenswert!